Fleisch

Von Bauern, Metzger und Händlern
Wir arbeiten fast ausschließlich mit Bauern und Händler aus unserer Gegend.
Unsere Schweine und Kälber sind aus der Fränkischen Schweiz und dem Aischgrund und werden u.a. in der Metzerei Rössner in Uehlfeld geschlachtet.
Rindfleisch beziehen wir von Oskar Lang vom Gut Mittelhof aus Wertheim.
Die Eier beziehen wir vom Hühnerhof Merz aus Oberzaunsbach. Die Familie Merz ist noch einer der wenigen kleinen Hühnerhaltung im Landkreis Forchheim die auch das Hühnerfutter selbst anbaut/herstellt.
Unsere fränkischen Lämmer bekommen wir von der Schäferei Distler.
Herrn Distler können Sie in der Weidesaison noch in der Fränkischen Schweiz als Wanderschäfer sehen.





eine neugierige

Wurst

wir wursten noch selbst
seit mein Großvater Anton Frank sich ca. 1920 selbstständig machte produziert die Metzgerei Frank die meisten Wurst waren selbst.
Dazu haben wir noch eine komplett eingerichtete Wurstküche, die neben Kühl und Tiefkühlräumen mit Fleischwolf, Kutter, Wurstfüllmaschine, Räucherkammer und Kessel ausgestattet ist.

Seit September 2010 räuchert die Metzgerei Frank mit einem Reiberauch, der den Rauch traditionell und ohne den Einsatz von Chemie erzeugt und durch das Raucherzeugungsprinzip äusserst umweltfreundlich ist.

Im Oktober 2011 erneuerten wir unseren Fleischwolf und Wurstkutter.



Rauchfrische Stadtwurst

Fleisch aus der Region unser Fleisch stammt von bäuerlichen Kleinbetrieben aus der Region

 

Wurst aus eigener Herstellung Angefangen von der Gelbwurst über Weißwurst, Braturst oder Bierschinken stellen wir unsere Wurstwaren selbst her. Frische Gelbwurst wird im Wurstkutter fein gemahlen, dann in der Füllmaschine in Dä...

 





Druckbare Version